Horsetraining  •   2ABA  •   VS-Design
Trennlinie
Logo von horsetraining
Headimage   Headimage   Headimage   Headimage  
 
Slogan Trennlinie
Licht

Eine IN-FORMATION ist das "in Form bringen", das Erzeugen einer Struktur, die vorher nicht vorhanden war. Jede Schwingung und jede Frequenz ist eine spezifische Information, die durch Energie übertragen wird.
Das Farblicht in reiner Form, kommt in den Cytochromen (auch: Zytochrome, griech. chroma = Farbe - sind farbige Proteine, daher der Name, der „Zellfarbstoff“ bedeutet), der Zellen des Körpers als Schwingung vor. Ist diese Schwingung gestört, entsteht Disharmonie und Krankheit.

Farben stellen eine Energieform dar, die als Farb- oder Lichtwellen auf uns einwirken. Die ganzheitlich wirksame Farbtherapie findet Anwendung in der Vorbeugung von Krankheiten oder als Begleittherapie körperlicher und seelisch-geistiger Störungen. Dabei wirken die Farb-Energien nicht nur über die Augen; aus neueren Forschungen geht hervor, dass auch andere Körperstrukturen auf die durch Farben erzeugten Wellen reagieren. Insbesondere beeinflussen die Farben das vegetative Nervensystem und die eng damit zusammenarbeitenden Drüsen. Dadurch ergibt sich eine umfassende Wirkung auf den gesamten Organismus. Eingesetzt werden spezielle Lampen mit verschiedenen Farbfiltern, mit denen die entsprechenden Körperpartien beleuchtet werden. Bei der Farbakupunktur werden die Akupunkturpunkte mit kleinen Punkt-Farbstrahlern behandelt. Dies hat zur Folge, dass die Energiestörungen - vergleichbar der klassischen Akupunktur - harmonisiert werden.

Steht die europäische Schulmedizin der Farblicht Therapie noch relativ abwartend, wenn nicht sogar ablehnend gegenüber, so zeigt sich die konventionelle Medizin in den USA aufgeschlossen und verfügt auch bereits über beachtliche Behandlungserfolge.

Aus der überlieferten Heilkunde vieler Völker ist bekannt, dass Licht und Farben die verschiedenen Abläufe im Körper regulieren und ausgleichen können. Schon zu Konfuzius Zeiten wurde die ethische Ordnung von fünf Tugenden auch mit den Elementen und den dazugehörigen Farben verknüpft:
  Menschlichkeit: Element Holz, Farben Blau und Grün (Güte)
  Gerechtigkeit: Element Metall und Weiß (Ehrlichkeit)
  Anstand: Element Feuer und Rot (Höflichkeit)
  Weisheit: Element Wasser und Schwarz, Blau (Erkenntnis)
  Vertrauen: Element Erde und Gelb, Orange, Braun (Treue)

Die richtige Farbschwingung hilft dem Körper sich zu harmonisieren und auszugleichen und die Kommunikation in den Zellen zu regulieren. Durch das Ganzheitsprinzip dieses Kommunikationsnetzes kann das gesundheitliche Problem durch Farbinformationen positiv beeinflusst werden. Dabei wirken die Farben nicht nur über die Augen. Aus neueren Forschungen geht hervor, dass auch andere Körperstrukturen auf die durch Farben erzeugte Information reagieren. Insbesondere beeinflussen die Farben das vegetative Nervensystem und die eng damit zusammenarbeitenden Drüsen.
Dadurch ergibt sich eine umfassende positive Wirkung auf den gesamten Organismus. Auch jeder Meridian reagiert auf Farbe, die ihn entweder aktiviert, sediert oder stärkt.
Ziel der Behandlung ist die Herstellung des Gleichgewichts des gesamten Körpers, die Harmonisierung der Meridiane über die Akupunkturpunkte oder über andere Therapiezonen des Körpers.

Trennlinie