Horsetraining  •   2ABA  •   VS-Design
Trennlinie
Logo von horsetraining
Headimage   Headimage   Headimage   Headimage  
 
Slogan Trennlinie
Verladen

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Verladen Ihres Pferdes haben, komme ich gerne zu Ihnen in den Stall.

Verladen:
Sie müssen DRINGEND in eine Klinik oder wollen z.B. den Stall wechsel und Ihr Pferd weigert sich in den Hänger zu steigen. Sollte ich Ihr Pferd nicht verladen können wird nur das Kilometergeld verrechnet.

Verladetraining:
Gemeinsam analysieren wir warum Ihr Pferd nicht in den Hänger steigt. Eine Einführung in den Umgang mit den Hilfsmitteln (z.B. Knotenhalfter, Seil, usw.) steht am Beginn des Verladetrainings.

Zum Wohle Ihres Pferdes ersuche ich Sie im Vorfeld um Reservierung  eines geeigneten Platzes (Reithalle, Reitplatz, Koppel) und um Bereitstellung eines ausreichenden Beinschutzes sowie einen Pferdehänger.
Ziel dieses Trainings ist es, dass Sie Ihr Pferd alleine und sicher verladen können.


Sollte das Verladeproblem nicht am selben Tag zu lösen sein, und um Ihren Pferd und Ihnen diese Arbeit so stressfrei wie möglich zu gestalten, erstellen ich gerne mit Ihnen auch einen Verlade-Trainingsplan.
Dabei wird der Pauschalpetrag (€ 220,-) in eine Stundenpauschale (€ 35,-) umgewandelt bzw. nach Stunden verrechnet.

Verladen: € 220 ,- zzgl. € 0,50 Kilometergeld (An- und Abfahrt)
Buchungen: office@horsetraining.at oder Tel.: 0664/14 15 675

 

Verladekurs_01 Verladekurs_02

Verladekurs_03

Trennlinie